WUNDRWATCH - Ein Kickstarter Projekt

Kürzlich wurden wir auf ein Kickstarter Projekt von ein paar echt coolen und motivierten Jungs aus dem Saarland aufmerksam gemacht. Für alle die Kickstarter nicht kennen: Hier kann man neue und aufregende Projekte unterstützen. Als Belohnung gibt es dafür meistens entweder direkt ein Produkt, oder Vergünstigungen auf den Artikel. Zudem gehört als Unterstützer meistens zu den ersten, die diese Neuentwicklung in den Händen halten. Da wir von faszinationzeit.de Euch zum Thema Uhren generell gerne informieren und auf dem Laufen halten, mussten wir euch dieses Projekt einfach vorstellen. Die Kickstarter Kampagne für die WUNDRWATCH startet am 30. August.

Was ist die WUNDRWATCH?

Das Foto oben verrät schon so einiges über diese Uhr. Neu ist das Konzept nicht, allerdings wurde es meiner Meinung nach selten so schön und so puristisch umgesetzt. Die Jungs von WUNDRWATCH selbst sagen über ihre Entwicklung: "Konkret handelt es sich um eine 24h-Uhr mit einem Zeiger, wodurch sich die Uhrzeit nur auf circa 5 min genau ablesen lässt. Die Uhr soll als eine Art Ruhepol dienen und einen täglichen Reminder für eine gewisse Lebenseinstellung darstellen. Die genaue Uhrzeit gibt’s heutzutage auf dem Smartphone, deswegen wollen wir die Rolle der Armbanduhr anders interpretieren. Die WUNDRWATCH verkörpert das Leben in Südostasien: viele einfach Leute, die aber trotzdem sehr glücklich sind, also zu unserem Motto „ Life is about what you make out of it“ passen." Wer sich von diesem Lifestyle inspirieren lassen möchte, dem sei das Video zur Kickstarter Kampagne ans Herz gelegt.

Das Video zur WUNDRWATCH

Wie bekommt man eine WUNDRWATCH?

Grundsätzlich kann man dieser Tage auf Kickstarter nachsehen, sobald die Aktion gestartet wurde. Zur Erinnerung, die Kampagne startet am 30. August um 17.00 Uhr auf kickstarter.com. Alternativ kommt Ihr direkt über diesen Link (www.wundrstore.com/wundrwatch) am Mittwoch ab 17.00 Uhr auf das Kickstarter Projekt. Dann bleiben in der Regel 30 Tage Zeit, um sich für eine Unterstützung zu entscheiden. Auch hier gilt: First come, first served! Meistens sind die begehrten Pakete zu niedrigen Preisen schnell ausverkauft, weswegen es sich lohnt, schnell zu sein. Für alle Unentschlossenen und solche, die noch warten wollen: Wir von faszinationzeit.de werden uns natürlich so schnell wie möglich ein Modell sichern. Wir schreiben dann darüber noch einmal einen ausführlichen Testbericht, und halten Euch wie immer auf dem Laufenden. Wer noch nach ein paar weiteren Infos sucht, kann sich auf der WUNDR Webseite noch ausgiebig informieren. Wir von faszinationzeit.de können Euch das Projekt auf jeden Fall ans Herz legen!

Vielen Dank fürs Lesen! Dieser Blog wurde verfasst von Tom. Anmerkungen, Kommentare oder Fragen zu diesem Post? Schreibt mir an tom@faszinationzeit.de.



Nach oben