Carl von Zeyten RUSS Automatikuhr CVZ0004GR

CARL VON ZEYTEN

Automatikuhr in Edelstahl Ausführung mit zuverlässigen SEIKO Uhrwerk ausgestattet.


Artikelnummer V-930 EAN 4056007000495

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Carl von Zeyten RUSS Herren Automatikuhr CVZ0004GR

  • Uhrwerk: mechanisches Uhrwerk Seiko NH35A mit bidirektional automatischen- und Handaufzug über Krone, auf 24 Juwelen gelagert, Gangreserve bis zu 41 Stunden
  • Funktionen: Stunde, Minute, Sekunde, Datum bei 3 Uhr
  • Zifferblatt: guillochiert, applizierte Edelstahl Stundenindexe
  • Zeiger: 3 Zeiger Edelstahl poliert, Stunde/Minute mit Leuchtmasse ausgelegt (nachtleuchtend)
  • Krone: Edelstahl poliert mit CvZ Logosignatur
  • Glas: gehärtetes Mineralglas
  • Gehäuse: 316L Edelstahl poliert, verschraubter Gehäuseboden
  • Gehäusebreite: 42 mm (ohne Krone)
  • Gehäusedicke: ca. 13 mm
  • Wasserdichtigkeit: 5 ATM / 5 bar / 50 m
    (gemäß DIN 8310 zum Baden und Duschen geeignet)
  • Armband: Echtleder mit Alligator Prägung im matten Finish, gepolstert und seitlich abgesteppt
  • Armbandbreite: Bandanstoß: 22 mm; Verschluss: 20 mm
  • Handgelenkumfang: Max.: ca. 21,5 cm; Min.: 15,5 cm
  • Verschluss: Edelstahl Dornschließe mit CvZ Logosignatur

Lieferumfang:

  • CvZ Armbanduhr
  • CvZ Aufbewahrungsbox mit Umkarton
  • Bedienungsanleitung

 

Carl von Zeyten

Es begab sich Mitte des letzten Jahrhunderts im Schwarzwald, dass ein fleißiger und handwerklich begabter Uhrmacher sein ganzes Wissen und Schaffen in die Entwicklung, Montage und Instandsetzung von Taschen- und Armbanduhren investierte. Carl von Zeyten machte sich weit über die Grenzen von Freudenstadt / Schwarzwald einen Namen. Er lebte seinen Traum, den Traum von einer perfekten mechanischen Uhr. Er sammelte in den folgenden Jahren als reisender Uhrmacher in der Schweiz und in England viele Eindrücke und Techniken um die Uhrmacherkunst. ln verschiedenen Uhrmacherwerkstätten konnte er sein ,know how‘ ergänzen. Schon früh erkannte CvZ, dass sich ganz bestimmte spezifische Materialien für die Feder und Unruh eigneten, um eine weitgehend präzise Zeitanzeige zu ermöglichen. Später nutzte er seine Erfahrungen, um einige Armbanduhren für handverlesene Kunden in handwerklicher Uhrmacherkunst zu montieren. Sein Qualitätsanspruch war es stets, die gebauten Uhren immer wieder zu verbessern. Sein Traum begann zu leben und konnte an weitere Generationen überliefert werden. Vor einigen Jahren besann man sich dieser Tradition und schuf eine klassisch zeitlose Uhrenkollektion, ohne das Ursprüngliche aus den Augen zu verlieren. Der Träger einer Carl v. Zeyten Uhr erhält ein Original und erkennt sofort, dass es sich um einen Qualitätszeitmesser handelt. Jeder Besitzer einer CvZ Uhr hält ein Stück wahr gewordenen Traum in den Händen.